Kuhkomfort

Rechnet sich Kuhkomfort?

Gerade bei anstehenden Umbau- oder Neubaumaßnahmen ist diese Frage eindeutig mit JA zu beantworten. Denn ohne Kuhkomfort können Sie weder gesunde Hochleistungs-Kühe halten noch ausreichende Milchsteigerungen erzielen. Zudem spielt das Alter der Kühe bei der wirtschaftlichen Betrachtung eine besondere Rolle. Ihre Tiere brauchen Platz, Licht und Luft. Das sind die entscheidenden Kriterien für die Produktivität von Milchkühen. Und wenn dadurch das Durchschnittsalter der Tiere von zwei auf drei, vier oder sogar fünf Laktationen gesteigert werden kann, bedeutet dies einen enormen wirtschaftlichen Vorteil für Sie. Zudem ist erwiesen, dass Kühe in der dritten und vierten Laktation die meiste Milch geben.
Kühe, die länger liegen, verbrauchen weniger Energie und geben mehr Milch. Je älter eine Kuh wird, desto wichtiger ist das Aufstehen für das Tier. Eine Kuh, die nicht gut aufstehen kann, wird bei zunehmendem Alter immer weniger abliegen. Unsere Lösungen und Produkte unterstützen das optimale Abliegen und Aufstehen der Kühe. Zusammen mit der Boxenpflege erhalten Sie so die Voraussetzung für gesunde und langlebige Tiere.
Sparen Sie nicht am Kuhkomfort. Denk- und Planungsfehler führen oft zu Mehraufwendungen in anderen Bereichen. Denken Sie an die Haltungsdauer und die Gesundheit Ihrer Tiere und denken Sie an sich und Ihre Arbeitszeit.

Kontakt

Wilhelm Kristen GmbH + Co. KG
Mühlenweg 20, 27 – 31
87724 Ottobeuren OT Ollarzried
Telefon +49 (0)8332/936677-0
info (at) w-kristen.com