Bau

Unterbau

Am Anfang aller unserer Baumaßnahmen steht die Baubeginn-Besprechung. Hier legen wir gemeinsam sämtliche Details fest, die dann später in einen Werkplan einfließen. Die Realisierung erfolgt mit unseren eigenen Fachleuten oder mit Sub-Unternehmern. Unser modernes Schalsystem ist die Grundlage für ein rasches und sauberes Arbeiten.

Wir sind seit 2017 JGS-Fachbetrieb

Als JGS-Fachbetrieb (Umgang mit wassergefährdenden und allgemein wassergefährdenden Stoffen) können wir folgende Tätigkeitsbereiche abdecken:

  • Planen und Konzeption von Anlagen mit wassergefährdenden und allgmeinen wassergefährdenden Stoffen nach DWA-A 792, DWA-A-793 (E.)
  • Beton- und Stahlbetonbau nach DWA-A 792, DWA-A-793 (E.), DIN 1045-2, DIN 1045-3, DIN 11622-2, DIN EN 206-1 und assoziierten allgemein anerkannte Regeln der Technik.
  • Einbau von vorkonfektionierten Leckageerkennungssystemen entsprechender der Vorgaben von DWA-A 792, DWA-A-793 (E.)
  • Einbau von Fugendichtstoffen und Fugenabdichtungssystemen gemäß den Anforderungen der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung.

Kontakt

Wilhelm Kristen GmbH + Co. KG
Mühlenweg 20, 27 – 31
87724 Ottobeuren OT Ollarzried
Telefon +49 (0)8332/936677-0
Telefax +49 (0)8332/936677-77
info (at) w-kristen.com