Aktuelles

Gestalte jetzt die Zukunft. Denke heute an morgen! Wir bilden aus.

Gemeinsam bewegen wir was!

Jedes Jahr bilden wir technisch interessierte Jugendliche zum Metallbauer/in, Fachrichtung Konstruktionstechnik, aus. Die Ausbildung ist sehr anspruchsvoll, umfangreich und dauert 3 1/2 Jahre. Die Ausbildung verlangt technische Vorstellungskraft, ist sehr vielseitig und erfolgt in den Bereichen Serienproduktion, Sonderfertigung und Endmontage. Da wird zugeschnitten, verformt, zerspant, geschweißt und vieles mehr.

Als Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik, muss man technisches Interesse und körperliche Leistungsbereitschaft aufbringen. Außerdem sind gute Noten in Mathematik und eine Begabung für technisches Zeichnen gefragt.

Daneben bilden wir in unserem Bürogebäude Jugendliche in drei Jahren zur/zum Industriekaufrau/-mann aus. Und wer gerne zeichnet, eigenständig technische Pläne in 2D oder 3D entwerfen möchte, kann bei einer Bauzeichner-Ausbildung lernen, für viele interessante Praxisprojekte Zeichnungen oder andere Unterlagen selbständig auszuarbeiten.

Rinderhaltung ist unser Thema

Als europaweit tätiges Familienunternehmen mit rund 65 Mitarbeitern/innen beschäftigen wir uns seit rund 50 Jahren mit der stetigen Entwicklung individueller, tier- und arbeitsgerechter Stallbau-Lösungen rund um die Rinderzucht. Dafür stehen wir: Innovative Ideen, höchstes Qualitätsbewusstsein und perfekte technische Realisierung. Unsere Kompetenz und unsere Leidenschaft für Perfektion sind gefragt.

Mit hervorragenden räumlichen Möglichkeiten und modernen Maschinen bieten wir allen Jugendlichen in der Region einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem tollen Team. Vielen ist oft nicht bewusst, welche Möglichkeiten in der Region geboten werden. Wir suchen gerade junge Leute, die engagiert sind und mitgestalten wollen. Gut ausgebildete Fachkräfte sind sehr gesucht. Noch immer kann eine fundierte Ausbildung die Basis für eine persönliche Weiterentwicklung in alle möglichen Richtungen sein.

Eine Top-Ausbildung schafft Perspektiven. Wir bieten eine gute Ausbildung, einen sicheren Arbeitsplatz in der Region und legen Wert auf Teamgeist, Begeisterung, Engagement, Verantwortung, Respekt und Fairness. Auf unserem großzügigen Betriebsgelände in Ollarzried haben wir die Voraussetzungen für die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens geschaffen.

In den (möglichen) Beruf reinschnuppern

Wer Interesse hat, kann gerne zum Probearbeiten kommen oder ein Praktikum absolvieren. Wir bieten auch Betriebsbesichtigungen für Schulklassen an. Denn es ist bei uns zur Tradition geworden, Schülern Einblick in das Berufsleben zu geben. Ein Infotag bei KRISTEN beginnt immer mit einem kurzen Vortrag über unser europaweit tätiges Familienunternehmen. Anschließend stellen die einzelnen Ausbilder die drei Ausbildungsberufe Metallbauer/-in Fachrichtung Konstruktionstechnik / Industriekauffrau/-mann und Bauzeichner/-in vor. Da gibt es in der Regel viele Fragen zu den einzelnen Tätigkeiten und Möglichkeiten. Dazwischen ist natürlich auch für das leibliche Wohl mit einer „gesunden Pause“ gesorgt. Besonders gefreut hat uns das Feedback der Mittelschule Ottobeuren, die im Frühjahr 2018 bei uns war. Die Schüler waren so angetan, dass sie uns einen handschriftlichen Brief zukommen ließen.