Roboterkonzept

Bis zu 1.000 Arbeitsstunden pro Jahr sparen

Mit dem KRISTEN Roboter-Konzept nutzen wir die Möglichkeiten eines Roboters und die Vorteile der Selektion auf mehrfache Weise:

  • Die Tiere können gezielt aus der Herde wegselektiert werden.
  • Die Tiere können in separatem Strohbereich gehalten und über einen freien Zugang wieder automatisch dem Roboter zugeführt werden.
  • Kalbinnen oder Transitkühe werden vom Roboter angefüttert.
  • Der Landwirt hat keine Arbeit damit, die Tiere aus den separaten Bereichen zum Roboter zu treiben. Das ist arbeitswirtschaftlich sehr interessant.
  • Unser Roboter-Konzept funktioniert eigenständig.