Hubfenster

Antrieb von Hand oder elektrisch

Über ein zentrales Antriebsrohr erfolgt die Steuerung der Seitenlüftung als Hubfenster. Die Lüftungselemente sind an die Binderfelder angepasst. So ist eine Regulierung bis unter das Dach möglich und dadurch eine optimale Belüftung gewährleistet. Die Seitenlüftung ist in verschiedenen Höhen lieferbar: 1 / 1,20 / 1,50 und 2 Meter.

Der Antrieb ist von Hand oder elektrisch optional mit einer Lüftungsregelung möglich. Die Bereiche oberhalb des Lüftungsfensters müssen nicht verschalt werden.